Machen süchtig: Dreieck-Täschchen!

Ich habe eine neue Taschenform ausprobiert und war dann so begeistert, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte zu nähen!

Die kleinen Etuis eignen sich perfekt als Aufbewahrung für Schmuck, Kosmetik, Stifte und Kleinkram jeder Art. Und natürlich auch als Brillenetui oder Portemonnaie.

Innen habe ich sie mit naturfarbenem Leinen oder mit bunten Baumwollstoffen gefüttert. Das Äußere besteht immer aus antikem Leinen. Jede Tasche ist ein Unikat!

Da ich sie selbst so entzückend finde, werden sicherlich weitere Varianten folgen.

Und hier geht es zu den Täschchen!

Schreibe einen Kommentar