• Bad

    Bad

    Leinen-Handtücher, Gästehandtücher, Badetücher. Kosmetiktaschen, Körbchen für Pflegeprodukte, Waschtücher uvm. Alles selbstverständlich waschbar und pflegeleicht!
  • Duftende und wärmende Kissen

    Duftende und wärmende Kissen

    Leinen | Duftende und wärmende Kissen Zirbenkissen, Lavendelsäckchen und Körnerkissen aus antikem handgewebtem Leinen.
  • Kissen

    Kissen

    Wunderschöne Kissenbezüge aus antikem handgewebtem Leinen, romantisch mit Spitze besetzt, rustikal aus grobem Bauernleinen oder farbenfroh bestickt. Alle Bezüge sind bei 40-60 Grad waschbar, passende Innenkissen gibt es auf Anfrage. Andere Größe oder Anzahl gewünscht? Bitte schreiben Sie mir!
  • Kleidung

    Kleidung

    Leinen ist sehr angenehm auf der Haut, es beruhigt und kühlt. Außerdem wirkt es antistatisch, antiallergisch, schmutz- und staubabweisend und feuchtigkeitsregulierend. Maschinenwäsche bis 60 Grad ist möglich.
  • Küche

    Küche

    Leinen für die Küche Leinen – strapazierfähig, pflegeleicht und wunderschön!
  • Leinen mit Stickerei

    Leinen mit Stickerei

    Handgefertigte Stickereien unterschiedlicher Machart verzieren diese Leinenprodukte für den Wohnbereich. Fröhlich, romantisch oder mit nostalgischem Charme.
  • Taschen

    Taschen

    Kleine Kunstwerke und Unikate: Kosmetiktaschen, Schminktaschen, Umhängetaschen. Taschen für Schmuck, für Kleingeld, für Stricknadeln uvm... Aus antikem handgewebtem Leinen und anderen schönen Textilien. Bei Bedarf Handwäsche möglich.
  • Teppiche und Läufer

    Teppiche und Läufer

    Teppiche und Läufer aus antikem handgewebtem Bauernleinen. Sehr strapazierfähige Stoffe. Maschinenwäsche 40 Grad möglich. Andere Länge gewünscht? Bitte kontaktieren Sie uns.
  • Tischwäsche

    Tischwäsche

    Leinen-Tischwäsche aus antikem handgewebtem Leinen, mit und ohne Spitze.
  • Toile de Jouy

    Toile de Jouy

    Textile Kunstwerke aus „Toile de Jouy“ – Baumwollstoff und antikem handgewebtem Leinen. Toile-de-Jouy heißt übersetzt „Stoff aus Jouy“, genauer aus dem Ort Jouy-en-Josas bei Paris. 1760 eröffnete dort der deutsche Graveur Christoph-Philipp Oberkampf eine Baumwolldruckerei und bedruckte die fein gewebten Kattune als Erster mittels gravierter Kupferplatten. Das erlaubte eine sehr detaillierte Struktur der Zeichnungen und so wurde sein Betrieb bald…